Wie Forschungsergebnisse wirtschaftlich umgesetzt werden?

Profitieren Sie bei der Kommerzialisierung Ihrer Forschungsergebnisse von unserer Erfahrung. Der schematisch dargestellte Umsetzungsprozess zeigt  die wichtigsten Schritte bei der Kommerzialisierung von Erfindungen. Er gilt in ähnlicher Form auch für die Umsetzung von anderen Forschungsergebnissen wie biologischem Material, Software, etc. 

Ziel ist, Forschungsergebnisse an einen geeigneten Firmenpartner zu lizenzieren und in Form neuer Produkte oder Dienstleistungen auf den Markt zu bringen. Der Partner kann eine bestehende Firma sein oder ein neugegründetes Spin-off Unternehmen.

Welche Forschungsergebnisse lassen sich wirtschaftlich umsetzen?

Alles, was ein genügend grosses Kundenbedürfnis vernünftig befriedigen kann, hat potenziell einen Markt und kann deshalb kommerziell verwertet werden. An Universitäten erarbeitete Forschungsergebnisse bilden meist nur die Basis zur Entwicklung eines marktreifen Produktes. Die Entwicklungsarbeit erfolgt in der Regel durch den Firmenpartner. Geeignet für die wirschaftliche Nutzung sind neu entdeckte oder hergestellte Substanzen oder neuartige Technologien, aber auch Verbesserungen und neue Anwendungen von bestehenden Produkten oder Reagenzien.

Universität Bern Universität Basel Universität Zürich

Unitectra Standorte Zürich: Unitectra, Scheuchzerstrasse 21, 8006 Zürich, 044 634 44 01 Basel: Unitectra, Steinengraben 5, 4001 Basel, 061 207 30 14 Bern: Unitectra, Hochschulstrasse 6, 3012 Bern, 031 631 37 81