Unitectra ist die Technologietransfer-Organisation der Universitäten Basel, Bern und Zürich. Mit ihren Dienstleistungen unterstützt sie die Forschenden bei Kooperationen mit der Privatwirtschaft und anderen privaten oder öffentlichen Institutionen. Unitectra kümmert sich in enger Zusammenarbeit mit den Forschenden um die praktische Umsetzung von Forschungsergebnissen in neue Produkte und Dienstleistungen. Die Umsetzung erfolgt in Kooperation mit bestehenden Firmen oder durch Unterstützung der Gründung von universitären Spin-Off Firmen.

Die Dienstleistungen von Unitectra stehen auch den Angehörigen der mit den drei Universitäten assoziierten Spitäler sowie weiteren Kooperationspartnern zur Verfügung.

Die hauptsächlichen Dienstleistungsbereiche sind:

Wirtschaftliche Umsetzung von Forschungsergebnissen: Schutz und Management des geistigen Eigentums (Patente, Copyright, Marken, etc.), Umsetzungsstrategie, Suche von geeigneten Wirtschaftspartnern, Lizenzverträge

Unterstützung von Firmengründungen (Spin-off Firmen)

Aushandeln von Forschungsverträgen

Anlaufstelle für Wirtschaftspartner zu Fragen des Technologietransfers

Aus- und Weiterbildung der Forschenden im Bereich Technologietransfer

Unitectra hat die Rechtsform einer nicht-gewinnorientierten Aktiengesellschaft und befindet sich vollständig im Besitz der Universitäten Basel, Bern und Zürich.

Universität Bern Universität Basel Universität Zürich

Unitectra Standorte Zürich: Unitectra, Scheuchzerstrasse 21, 8006 Zürich, 044 634 44 01 Basel: Unitectra, Steinengraben 5, 4001 Basel, 061 207 30 14 Bern: Unitectra, Hochschulstrasse 6, 3012 Bern, 031 631 37 81