Aus der Forschung an den Universitäten entstehen laufend Ergebnisse, die kommerziell von Interesse sind. Für die Weiterentwicklung solcher Technologien suchen die Universitäten Firmen, welche interessiert und in der Lage sind, die Technologien zur Marktreife zu entwickeln und zu vermarkten. Um die kommerzielle Nutzung zu ermöglichen, vergeben die Universitäten Lizenzen.

Die untenstehende Liste gibt einen Überblick über Technologien der drei Universitäten, für die aktuell ein Wirtschaftspartner für die Entwicklung und Kommerzialisierung gesucht wird.

Technologieangebote von anderen Schweizer Hochschulen finden sich auf der Website «swiTTlist», einer Dienstleistung von swiTT, der nationalen Vereinigung der Technologietransfer-Fachleute.

Unitectra Standorte Zürich: Unitectra, Scheuchzerstrasse 21, 8006 Zürich, 044 634 44 01 Basel: Unitectra, Steinengraben 5, 4001 Basel, 061 207 30 14 Bern: Unitectra, Hochschulstrasse 6, 3012 Bern, 031 631 37 81